DIHK: BERUFSORIENTIERUNG in der Schule lässt zu wünschen übrig!

Dieses Ergebnis einer DIHK-Umfrage muss Eltern aufhorchen lassen.
Nicht nur, dass rund 20 % aller Schulen keine Orientierung anbieten, sondern auch die viel zu einseitige Ausrichtung auf die akademische Ausbildung – vor allen Dingen in Gymnasien – ist den Eltern ein Dorn im Auge.

Ausserdem sollte mehr Wert auf die Erarbeitung der Kompetenzen, Fähigkeiten, Ziele, Werte und Bedürfnisse der jungen Menschen gelegt werden.

Alles zusammen genommen, ist es ein Plädoyer für das ProfilPASS-Coaching und verstärkter Beschäftigung mit allen dualen Ausbildungen und Studiengängen.

Mehr Infos

stärken

Link zur DIHT-Umfrage

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s