Gründungswillige und Azubi – Web 2.0 an Bedürfnisse anpassen

Unsere Befragungen und Mafo-Auswertungen zeigen uns einige Trends ziemlich deutlich:

1. User wollen zunächst regional netzwerken – ohne die Chance zu verlieren, auch überregionale und internationale Kontakte knüpfen zu können.

2. Man will „unter sich“ netzwerken – „Kuschel-Networking“ in Gruppen und Branchen, die sich etwas unter sich mitzuteilen haben.

3. Jede Gruppe möchte  Tools, Features und Module haben, die auf ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Wir sehen deshalb für unser neues Portal vor, dass wir genau diesen Anforderungen weitgehend gerecht werden. Aus diesem Grunde wollen wir auch denjenigen, die vor der Frage stehen, ein eigenes Unternehmen gründen zu wollen, spezielle auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Tools zur Verfügung stellen. Dafür suchen wir in der Regel nach einem Betreiber, der die Zielgruppe genau kennt und so die besten Voraussetzungen mitbringt, um der Community ein individuelles Menu an Features und Inhalten zur Verfügung zu stellen.

Für die Zielgruppe der Existenz-Gründungswilligen wären das beispielsweise die Kammern, ein Verband oder ein Verlag, der sich in seinem Print- und Online-Medium mit den Problemen der Zielgruppe auseinander setzt.

Auszubildende, Berufsschulen und -Lehrer, Ausbilder und Eltern zusammen zu bringen, wäre eine interessante Basis für eine Azubi-Networking-Plattform. Hier wären insbesondere die Vermittlung von Wissen über eine Lernplattform mit virtuellem Klassenzimmer eine Herausforderung. Dabei wird es nicht einfach sein, einen entsprechenden Betreiber zu finden – aber vielleicht komme ich durch meinen Blog-Beitrag dem Ziel etwas näher.

Sie können auch gern mit mir twittern.

Advertisements

Eine Antwort zu “Gründungswillige und Azubi – Web 2.0 an Bedürfnisse anpassen

  1. Zu dem Thema Web2.0 möchte ich gerne auf folgendes aufmerksam machen:

    snapt.tv – Emotiograms® als die Zukunft der Internetwerbung

    Stellen Sie sich vor…
    …Ihre Kunden werben ganz freiwillig für Sie?
    …Ihre Internetwerbung wird direkt von Ihrem Kunden selbständig erzeugt?
    …Ihre Kunden nutzen jedes positive Gefühl um Ihren Namen im Internet zu verbreiten?

    Dann sind Sie – snapt.tv

    Per Touchscreeninterface befähigen Sie Ihren Kunden über eine Videobotschaft mit einem oder hunderten von Freunden zu kommunizieren. Ihr Name wird mit jeder dieser interaktiven Videonachrichten verbunden und über das Internet versendet. Einen Klick weiter verbreiten Ihre Kunden diese individuellen digitalen Emotiograms® in allen sozialen Netzwerken.
    snapt.tv lebt von dem Drang nach Mitteilung, Selbstpräsentation und Egokult ihrer Kunden und transportiert dieses intensive Gefühl als Werbebotschaft direkt zu ihren neuen Kunden. Diese Revolution ist Ihre Zukunft, Ihre Kraft – Ihre Chance!

    Beispiel: Link

    snapt.tv wird seit Mitte September 2009 von uns, der Ingenieurbüro Dr. Plesnik GmbH, in Aachen entwickelt und das zuständige Team besteht aus 4 Mitarbeitern. Zu den Entwicklungen gehören die Internetpräsenz, die Aufnahmesoftware und das Rechnungssystem. Durch die gute Organisation der Entwicklungen, wird das System bereits durch Vertriebsmitarbeiter vermarktet und von einigen Kunden erfolgreich genutzt. Wenn wir nun auch Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sich auf der Internetseite http://www.snapt.tv umsehen und uns unter der Telefonnummer +49 (0) 241/14946 80 anrufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s