Wie klassische Medien online mehr Geld verdienen könnten

Ich plädiere seit einiger Zeit bei Tageszeitungen (Modell könnte auch für andere Print-Medien umgesetzt werden) für eine „Kombi-Lösung“ von LocalNews und SocialNetwork. Unabdingbar ist für Tageszeitungen aber eine nationale Kooperation, die in einer Dachmarke mündet, um eine auch zahlenmäßig wahrzunehmende Größe zu werden.

Claudia Klinger hat noch einen weiteren Vorschlag in ihrem Blog beschrieben:

Thomas Knüwer fasst in seinem Artikel “Warum Paid Content für Zeitungen nicht funktioniert” wieder einmal das Dilemma der Verlage zusammen: Fieberhaft sucht man nach Möglichkeiten, die Leser im Web für Inhalte zahlen zu lassen, damit der Transfer der Print-Zeitungen und Magazine ins Netz mit seiner Kultur des Kostenlosen nicht direkt in die Pleite führt.

Weiterlesen >>

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s